Blog-Suche
Zum Blog zurückkehren
Eine Lady gegen die Pocken

Heute vor 332 Jahren wurde in London ein kleines Mädchen getauft, das dereinst die Welt revolutionieren sollte – zumindest die Medizinische! Denn Lady Mary Wortley Montagu war es, die am Beginn der Impfgeschichte in Europa stehen sollte!

Mehr erfahren
Eine Münze als Exportschlager

Als Johann Fries im Mai 1719 im Elsass geboren wurde, konnte noch niemand ahnen, dass ihm dereinst der Verkauf von Münzen zu ungeahntem Reichtum und der Erhebung in den Adelsstand verhelfen sollte – und uns zum noch heute bekannten Maria-Theresien-Taler!

Mehr erfahren
Nicht zur Herrschaft geboren

Als am 13. Mai 1717 Maria Theresia Walburga Amalia Christina in der Hofburg geboren wurde, wurde sie zwar würdig aber doch verhalten empfangen. Noch wusste niemand, dass sie einst eine der wichtigsten Persönlichkeiten des Hauses Habsburg werden sollte.

Mehr erfahren
Sechs Monate zu spät geboren

Heute hätte Joseph II. seinen 280. Geburtstag. Seine Geburt bedeutete für Maria Theresia fast eine Erlösung, hatte sie in den ersten Ehejahren doch bereits drei Töchter aber keinen Erben geboren. Und trotzdem kam seine Geburt nun sechs Monate zu spät.

Mehr erfahren
Im Schatten Prandtauers

Heute vor 341 Jahren wurde Joseph Munggenast geboren – der Mann, dem St. Pölten einen Großteil seines barocken Erscheinungsbilds verdankt. Trotz seiner enormen Produktivität steht er aber noch heute im Schatten seines berühmteren Onkels Jakob Prandtauer.

Mehr erfahren
Hofarchitekt sorgt für Architekturskandal

Heute vor 289 Jahren kam Johann Ferdinand Hetzendorfer zur Welt – der später als Hofarchitekt Hetzendorf von Hohenberg mehr als 125 Jahre vor Loos für einen ersten Skandal um moderne Architektur in Wien sorgen sollte.

Mehr erfahren
Ein Sonntagskind – aber ohne Glück!

Sie war ein Sonntagskind, geboren am Heiligen Abend 1837 – doch ein Glückskind war sie nicht. Durch das Schicksal gebeutelt und letztlich ermordet bezog sie die für sie errichteten Räume der Neuen Burg nie: Sisi – die Kaiserin Elisabeth von Österreich.

Mehr erfahren
Ein Denkmal zum 100. Geburtstag

Heuer wäre Ludwig van Beethoven 250 Jahre alt geworden. Wann er genau geboren wurde, ist nicht sicher, getauft wurde er jedenfalls am 17. Dezember. Kurz nach den Feiern zu seinem 100. Geburtstag begann man in Wien an einem Denkmal für ihn zu arbeiten.

Mehr erfahren
Der Bruder im Schatten

Heute hätte Maria Theresias Schwager Karl Alexander seinen 308. Geburtstag gefeiert. Stets im Schatten des Bruders Franz Stephan musste er im Zuge von dessen Heirat mit der habsburgischen Erbtochter das Herzogtum seiner Vorfahren für immer verlassen.

Mehr erfahren
Ein „böser Geist“ – stets aktuell!

Am 7. Dezember 1801 wurde im Haus Nummer 1190 in Wien ein berühmter Österreicher geboren und noch am selben Tag getauft - die hohe Säuglingssterblichkeit und die schlimmen Folgen für ein ungetauft verstorbenes Kind ließen dies geboten erscheinen!

Mehr erfahren
Dem Irrenhaus nur knapp entronnen

Am 5. Dezember feiert Alexander Girardi seinen 170. Geburtstag. Der Schauspieler prägte nicht nur das Theater des Fin de Siècle sondern stand auch im Mittelpunkt einer aufsehenerregenden Kriminalgeschichte!

Mehr erfahren
Happy Birthday, Max!

Genau heute vor 155 Jahren wurde einer der wichtigsten österreichischen Architekten des 20. Jahrhunderts geboren – Max Fabiani! Doch was heißt hier „österreichisch“?

Mehr erfahren